Der Mensch braucht das Sonnenlicht – Ihre Textilien und Möbel nicht!

Schützen Sie Textilien wie Kleidung, Möbel oder Teppiche sowie Holzfußböden vor dem Ausbleichen – über 99% UV-Schutz!

Aggressives UV – Licht schadet nicht nur unserer Haut, es ist ebenso für das Ausbleichen, Abschießen und Vergilben von Ausstellungsobjekten hinter Schaufenstern verantwortlich. Aufgrund der Änderung der Molekularstruktur der Ware, wird diese somit unverkäuflich und ein großer wirtschaftlicher Schaden ist quasi vorprogrammiert. Dies betrifft auch private Haushalte. Ob Möbel, Teppiche, Holzfußböden, Gardinen oder Bilder – der Prozess des Ausbleichens lässt sich mit UV-Schutzfolien deutlich verzögern. Unsere wartungsfreien mikrodünnen Folien mit einem UV – Blocker von mehr als 99% sind leicht zu reinigen und benötigen aufgrund ihrer kratzfesten gehärteten Oberfläche keine besondere Pflege. Zudem erhalten Sie unsere Folien in verschiedenen Breiten. Die UV-Schutzfolien von PBS lassen sich nachträglich auf allen Fenstergläsern montieren.

Ultraviolette Strahlung verantwortlich für das Ausbleichen

Die Grafik zeigt, dass zu 80% der UV – Anteil der auftreffenden Sonneneinstrahlung für das Ausbleichen, Abschießen und Vergilben von Textilien verantwortlich ist. Hitze und Licht jeweils zu 7,5% und weitere 5% verschiedene Faktoren wie etwa die Raumfeuchtigkeit. Ohne UV-Schutzfolie von PBS verlieren Textilien mit der Zeit ihre Leuchtkraft und Farbintensität. Sie verblassen und werden stumpf.

Fünf Vorteile von UV-Schutzfolien von PBS
  • Mehr als 99% weniger UV-Strahlen zum Schutz des Interieurs
  • Verzögert das Ausbleichen von Textilien, Leder, Möbel & Holzfußböden
  • Nachträgliche Montage auf allen Glasflächen möglich
  • Kostengünstig, wartungsfrei und leicht zu reinigen
  • Ideal für Verkaufsräume, Privathäuser, Museen, Archive usw.

 

Lassen Sie sich einfach kostenlos von uns beraten Tel. 0800 – 688 7888 (free call – innerhalb von DE) oder E–Mail: info@pbs-sonne.de

 

Broschüre - PBS UV-Schutzfolien - Download