Nachrüstung vorhandener Glasflächen möglich

Besonders in gefährdeten Bereichen wie Schulen, Kindereinrichtungen sowie alle öffentlichen Einrichtungen, wo die Gefahr besteht, dass Personen in vorhandene Glasflächen hineinstürzen und beim Zersplittern der Scheiben verletzt werden können, bietet sich die preiswerte nachträgliche Sicherung der Glasflächen durch die Montage von Sicherheitsfolien und Splitterschutzfolien an. Durch die hohe Widerstandskraft gegen Druck, Stoß oder Schlag verringert diese die Gefahr von Glassplittern und dadurch das Risiko von Verletzungsschäden.

Glasflächen in industriellen Bereichen wie in der Lebensmittel – und Futtermittelindustrie aber auch in Misch-, Abfüll- und Lagerbereiche sind besonders gefährdet. Hier müssen gesetzlich vorgeschriebene Maßnahmen ergriffen werden um die Schnittverletzungen bei gebrochenem Glas möglichst zu minimieren. PBS Sicherheitsfolien und Splitterschutzfolien entsprechen den geltenden gesetzlichen Vorgaben. Bei größeren Glasflächen übernehmen wir selbstverständlich auch die Montage.

Lebensmittelsicherheit – International Food Standard (IFS) fordert Splitterschutz für alle Glasflächen

Glasflächen in der Nahe von offenen Produktions – und Verpackungsanlagen unterliegen seit Juli 2012 einem verschärften Sicherheitsstandard des Auditorium des IFS. Im Falle eines Glasbruchs muss verhindert werden, dass Splitter in Lebensmittel gelangen. Auch Futtermittel erzeugende Unternehmen, Abfull- und Lagerbereiche oder pharmazeutische Betriebe unterliegen nun der neuen Norm der Lebensmittelsicherheit des IFS.

Die Sicherheitsfolien und Splitterschutzfolien von PBS stabilisieren Glasflächen und verhindern im Falle eines Glasbruchs, dass Splitter während der Produktion in Nahrungsmittel oder Flüssigkeiten gelangen. Unsere Folien erhalten Sie in verschiedenen Breiten (76 cm und 152 cm) als Rollen-/Laufmeterware sowie in unterschiedlichen Stärken von 50 my bis 300 my. Die Sicherheitsfolien 100 my und 175 my geprüft nach DIN12600 sowie die Sicherheitsfolie 300 my geprüft nach DIN EN 356/P2A bilden mit der Glasfläche eine feste Einheit. Zudem besitzen sie eine kratzfeste und leicht zu reinigende Oberfläche.

5 Vorteile

  • Schutz vor Einbruch, Vandalismus und Diebstahl
  • Nachträgliche Montage auf allen Glasflächen möglich
  • Kostengünstig, wartungsfrei und leicht zu reinigen
  • Mehr als 99% weniger UV-Strahlen zum Schutz des Interieurs
  • Transparente Folie erhältlich in verschiedenen Breiten & Stärken

Hat der PBS Montageservice Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie uns gerne Ihre individuellen Montageanfrage über das Formular oder kontaktieren Sie uns einfach per Telefon 06374 / 99 44 712 oder per Email info@pbs-sonne.de.